Ich bin dankbar, anderen Menschen helfen zu können. Ich möchte für diejenigen, die Hilfe benötigen, etwas bewegen. Ich möchte aber auch andere motivieren, etwas zu tun. Jeder von uns benötigt irgendwann einmal Hilfe und wenn man selbst gerade in der Lage sind, etwas tun zu können, sollte man diese Gelegenheit nutzen und aktiv werden. Es ist wichtig, dass wir uns auf der Welt als globale Gemeinschaft verstehen und uns für andere Menschen und die Erfüllung ihrer Grundbedürfnisse wie Nahrung und Gesundheit einsetzen. Ich bin froh und stolz, als Teil dieser Gemeinschaft Aktionen unterstützen und Hilfe zur Selbsthilfe leisten zu können.

Ich engagiere mich für verschiedene Hilfsprojekte, besonders wenn es um Kinder geht. Denn egal, wo und wie wir leben, wir alle haben Wünsche und Hoffnungen für die Kinder dieser Welt, für unsere Kinder.

Einige der Organisationen, deren Ziele mir am Herzen liegen: